fbpx

Masken und Veränderung

Symbole, Farben, Strukturen, Accessoires, Mimiken zwingen einer Person eine Bedeutung auf. Sie sind der Anker an den wir uns hängen um die Person in eine Schublade zu stecken. Dabei ist jeder von uns so unglaublich vielfältig und spiegelt oft nur die Ideen und Gedanken anderer.

Die Personen die ich für meine Portraits fotografiere sind nicht sie selbst. Sie verwandeln sich. Wie jeder Schauspieler, jeder gute Verkäufer, wir im Angesicht von jemanden den wir beeindrucken, einschüchtern oder dem wir nahe kommen wollen.

Mir macht es Spaß auszuloten was aus jemand werden kann. Sie spiegeln dabei Inspirationen von mir und sich selbst. Man sieht ein Bild, einen Film oder stellt sich eine Romanfigur vor. Oder viel simpler mal Prinzessin, Pilot oder Bösewicht sein.

Ist nicht die Fantasie jemand anderer zu sein, ein anderes Leben zu führen, mutig zu sein eine unserer stärksten Antriebsfedern?